Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Samstag, 15. Dezember 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Willkommen

Impressum / Datenschutzerklärung

Stadtbücherei Elmshorn
- Carl von Ossietzky -


Königstr. 56
25335 Elmshorn

Tel.: 04121 - 293 930

stadtbuecherei@elmshorn.de

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do, Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Di geschlossen
Sa 9.00 - 13.00 Uhr

 

Stadtteilbücherei Hainholz

in der KGSE
Hainholzer Damm 15
25337 Elmshorn
Tel.: 04121 - 4 751 333

buecherei@kgse.de
 

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Mi 8.00 - 16.00 Uhr
Do 8.00 - 17.00 Uhr
Fr 8.00 - 13.00 Uhr
Sa geschlossen

Während der Schulferien geschlossen

minimieren
Vorbestellen - Wie geht das?
minimieren
Ihre Mediensuche
Die Weisheit der Kinder
wie sie fühlen, denken und sich mitteilen
Verfasser: Baer, Udo
Jahr: 2018
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hainholz Standort 2: Signatur: PSY 320 B Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Typische Verhaltensweisen von Kindern zwischen 1 und 13 Jahren werden in Beziehung zu den damit verbundenen Gefühlen gesetzt. Erwachsene erhalten Hinweise darauf, wodurch sie ihr Kind fördern, ihm möglicherweise aber auch schaden.
Der Autor zahlreicher Bücher rund um die Gefühlswelt von Kindern setzt hier Gefühle in Beziehung zu insgesamt 39 typischen Verhaltensweisen von Kindern, z.B. sich im Spiel verlieren, unbedingt gewinnen wollen, Neugier zeigen, zwischen Lüge und Fantasie nicht unterscheiden können oder körperliche Nähe suchen. Fallbeispiele mit Kindern zwischen 1 und 13 Jahren beschreiben das jeweilige Phänomen, gefolgt von einer Erklärung zum Sinn und Nutzen für das Kind. Dessen "Weisheit" zeige sich darin, dass es instinktiv angemessen reagiere, auch auf ein Zuviel oder Zuwenig, mit möglicherweise schädlichen Folgen. Ein kurzes Fazit mit einer Anregung für die Eltern schließt jedes Kapitel ab. Die Aufgabe der Eltern bestehe im Nähren, Gegenpol sein und Widerspiegeln, so das abschließende Kapitel. Der Titel ist in seiner Anlage ähnlich wie "Das große Buch der Gefühle". Wie für dieses gilt: ein "hilfreicher ..., ausgesprochen anschaulich und eingängig geschriebener Einblick in die Welt der Gefühle" (R. Heckmann). (2)
Details
Verfasser: Baer, Udo
Medienkennzeichen: S-PÄ
Jahr: 2018
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Systematik: PSY 320, PÄ 295
Interessenkreis: Eltern und Kind
ISBN: 978-3-608-86122-8
2. ISBN: 3-608-86122-X
Beschreibung: 173 Seiten
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
minimieren
Zentralkatalog

Wir haben Ihren gewünschten Titel nicht im Bestand?
Dann nutzen Sie den Leihverkehr der Büchereizentrale Schleswig-Holstein.

 

minimieren
Munzinger Archiv

Der kurze Weg zur gesicherten Information.
Sie können über den Zugang der Stadtbücherei folgende Datenbanken nutzen:

- Biographisches Archiv
- Pop-Archiv
- Handbuch - Länder aktuell
- Datenbank Chronik
- Brockhaus

Recherchieren Sie online in den Munzinger Datenbanken

Um sich anmelden zu können, benötigen Sie einen gültigen Büchereiausweis.
 

 

Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Mein Konto    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH