Dienstag, 22. Januar 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Willkommen

Impressum / Datenschutzerklärung

Stadtbücherei Elmshorn
- Carl von Ossietzky -


Königstr. 56
25335 Elmshorn

Tel.: 04121 - 293 930

stadtbuecherei@elmshorn.de

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do, Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Di geschlossen
Sa 9.00 - 13.00 Uhr

 

Stadtteilbücherei Hainholz

in der KGSE
Hainholzer Damm 15
25337 Elmshorn
Tel.: 04121 - 4 751 333

buecherei@kgse.de
 

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Mi 8.00 - 16.00 Uhr
Do 8.00 - 17.00 Uhr
Fr 8.00 - 13.00 Uhr
Sa geschlossen

Während der Schulferien geschlossen

minimieren
Vorbestellen - Wie geht das?
minimieren
Ihre Mediensuche
Verwirrnis
Roman
Verfasser: Hein, Christoph
Jahr: 2018
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: Hainholz Standort 2: Signatur: HEIN ZEITGESCHICHTE Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 01.02.2019
Inhalt
Friedeward liebt Wolfgang. Es sind die 1950er-Jahre und die Schulfreunde leben im katholischen Eichsfeld. Als Friedwalds Vater sie überrascht, züchtigt er den Sohn mit der Peitsche, wie so oft. Als Befreiung erleben die Freunde ihre Leipziger Studienzeit, bevor Wolfgang in den Westen geht, die Mauer sie bald trennt. Friedeward wird Germanist, geschätzt von seinem Professor, genannt "Goethe-höchstselbst" (erkennbar Hans Mayer). Trotz Liberalisierung kann Friedewald Scham und Schuldgefühle nie abstreifen, flüchtet in eine Scheinehe, kompensiert mit überkorrekter Kleidung. Seine Umgangsformen wirken wie aus einer anderen Zeit. Mit diesem Ton führt der Autor seine Figur ein, berichtet genau, mit sachlicher Distanz von der Jugend, dem Leipziger Gelehrtenleben mit politischen Verstrickungen und Männerbünden - bis zum Tod 1993. Nach "Trutz" (ID-A 17/17) und "Glückskind mit Vater" (ID-A 11/16) wieder ein Roman Heins, in dem am besonderen Einzelschicksal die wechselvolle deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts plastisch sichtbar wird. Eine große Erzählung, wie aus einem Guss zu lesen, unbedingt empfehlenswert.
Details
Verfasser: Hein, Christoph
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Suhrkamp
ISBN: 978-3-518-42822-1
2. ISBN: 3-518-42822-5
Beschreibung: Erste Auflage, 303 Seiten
Sprache: de
Mediengruppe: Schöne Literatur Erw
minimieren
Zentralkatalog

Wir haben Ihren gewünschten Titel nicht im Bestand?
Dann nutzen Sie den Leihverkehr der Büchereizentrale Schleswig-Holstein.

 

minimieren
Munzinger Archiv

Der kurze Weg zur gesicherten Information.
Sie können über den Zugang der Stadtbücherei folgende Datenbanken nutzen:

- Biographisches Archiv
- Pop-Archiv
- Handbuch - Länder aktuell
- Datenbank Chronik
- Brockhaus

Recherchieren Sie online in den Munzinger Datenbanken

Um sich anmelden zu können, benötigen Sie einen gültigen Büchereiausweis.
 

 

Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Mein Konto    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH