X
  GO
Ihre Medien-Suche
Die Jakobsbücher oder Eine große Reise über sieben Grenzen, durch fünf Sprachen und drei große Religionen, die kleinen nicht mitgerechnet
eine Reise, erzählt von den Toten und von der Autorin ergänzt mit der Methode der Konjektur, aus mancherlei Büchern geschöpft und bereichtert durch die Imagination, die größte natürliche Gabe des Menschen : den Klugen zum Gedächtnis, den Landsleute
Verfasser: Tokarczuk, Olga
Jahr: 2019
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: Stadtbücherei Standort 2: Bestseller (EG) Signatur: TOKA Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 06.01.2020
Inhalt
Der metaphysische und kulturgeschichtlich facettenreiche Roman der Literaturnobelpreisträgerin von 2019 entwirft mit der Lebensgeschichte von Jakob Frank das Panorama einer krisenhaften Welt auf der Schwelle zur Moderne.
 
Details
Verfasser: Tokarczuk, Olga
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2019
Verlag: Zürich, Kampa
Systematik: REL 127
Interessenkreis: Bestseller
ISBN: 978-3-311-10014-0
2. ISBN: 3-311-10014-X
Beschreibung: 1173 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Frank, Jakob
Mediengruppe: Schöne Literatur Erw
Gern gesucht
Kontakt

Stadtbücherei Elmshorn
- Carl von Ossietzky -

Königstraße 56
25335 Elmshorn

T +49 (0) 4121 293 93 0
stadtbuecherei@elmshorn.de

Mo: 10 – 18 Uhr
Di: geschlossen
Mi: 10 – 18 Uhr
Do: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 18 Uhr
Sa: 9 – 13 Uhr


Stadtteilbücherei Hainholz
Hainholzer Damm 15
25337 Elmshorn

T +49 (0) 4121 4 751 333
buecherei@kgse.de

Mo: 8 – 16 Uhr
Di: 8 – 16 Uhr
Mi: 8 – 16 Uhr
Do: 8 – 17 Uhr
Fr: 8 – 13 Uhr
Sa: geschlossen

Während der Schulferien und an beweglichen Ferientagen bleibt die Stadtteilbücherei geschlossen.