X
  GO
Ihre Medien-Suche
Antisemitismus. 100 Seiten
Verfasser: Brumlik, Micha
Jahr: 2020
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Standort 2: Politik (Sachbuch, 1.OG) Signatur: POL 126 B Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Überblick über Entwicklungen und Erscheinungsformen des Antisemitismus von der Antike über christlichen Antijudaismus und rassistischen Judenhass bis zur Gegenwart. Erörtert wird auch, was gegen Antisemitismus heute zu tun ist.
Micha Brumlik, geboren 1947, em. Professor für Erziehungswissenschaften und Autor zahlreicher Bücher zu jüdischen Themen, gibt, ausgehend von seinen eigenen Erfahrungen mit Antisemitismus einen Überblick über dessen Geschichte, von der Judenfeindlichkeit in der Antike bis zu heutigen Formen. Er legt dar, wie mit der Ausbreitung des Christentums die systematische Judenfeindlichkeit begann und was den christlichen Antijudaismus charakterisiert. Einen weiteren Schwerpunkt der Darstellung bildet der rassistische Judenhass, der sich in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts herausbildete. Heutige Formen, wie israelbezogener, rechter oder islamistischer Antisemitismus werden vorgestellt und Möglichkeiten erörtert, dagegen etwas zu unternehmen. Mit einer Auswahlbibliografie im Anhang. - Eine komprimierte Darstellung, die wesentliche Entwicklungen und Erscheinungsformen des Antisemitismus anschaulich und fundiert darstellt. (2 S)
Details
Verfasser: Brumlik, Micha
Medienkennzeichen: S-POL
Jahr: 2020
Verlag: Ditzingen, Reclam
Systematik: POL 126
ISBN: 978-3-15-020533-4
2. ISBN: 3-15-020533-6
Beschreibung: 100 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Antisemitismus, Geschichte
Sprache: de
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Gern gesucht
Kontakt

Stadtbücherei Elmshorn
- Carl von Ossietzky -

Königstraße 56
25335 Elmshorn
T +49 (0) 4121 293 93 0
stadtbuecherei@elmshorn.de

Mo: 10 - 18 Uhr
Di: geschlossen
Mi: 10 - 18 Uhr
Do: 10 - 18 Uhr
Fr: 10 - 18 Uhr
Sa: 09 - 13 Uhr


Stadtteilbücherei Hainholz
Hainholzer Damm 15
25337 Elmshorn

T +49 (0) 4121 4 751 333
buecherei@kgse.de

Mo: 8 - 12 und 13 - 16 Uhr
Di: 8 - 12 und 13 - 16 Uhr
Mi: 8 - 12 und 13 - 16 Uhr
Do: 8 - 12 und 13 - 17 Uhr
Fr: nach Terminvereinbarung
Sa: geschlossen

Während der Schulferien und an beweglichen Ferientagen bleibt die Stadtteilbücherei geschlossen.