Cover von Buddhas Kinder wird in neuem Tab geöffnet

Buddhas Kinder

meine Erfahrungen in tibetischen Klöstern
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Olvedi, Ulli
Jahr: 2014
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Standort 2: Religion (Sachbuch, 1.OG) Signatur: REL 167,5 O Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Erfahrungsbericht über die tibetische Exilkultur in Nepal, den Schwerpunkt bildet das Alltagsleben tibetischer Kinder und Jugendlicher in den buddhistischen Klöstern in der Region Kathmandu. Mit aufschlussreichen Einblicken in das buddhistische Denken der jungen Nonnen und Mönche.
Die Romane Ulli Olvedis sind h"ufig in den Kulturkreis des Tibetischen Buddhismus eingebettet. Dieser Band ist ein Bericht über verschiedene Aufenthalte der Autorin in Nepal, wo sie die tibetische Exil-Kultur selbst miterlebt hat. Kenner der Romane können mit diesem Bericht sicher gut nachvollziehen, woher der Stoff für die Romane stammt. Der Text beschreibt die Lebensumst"nde von Kindern und Jugendlichen, die nach der Flucht aus Tibet in eine fremde Umgebung schließlich in das wohlbehütete und streng geregelte Klosterleben gefunden haben. In Text und Bild erfährt man viele Details des Klosteralltags und erhält Einblicke in das buddhistische Denken und in die Zukunftsaussichten der jungen Nonnen und Mönche. Die Bedeutung buddhistischer Gottheiten und exotisch anmutender Rituale werden am Rande erklärt. Am Schluss des Buches gibt es eine gut gelungene 14-seitige Einführung in den Buddhismus, die für sich allein schon die Anschaffung rechtfertigen würde. (2)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Olvedi, Ulli
Medienkennzeichen: S-REL
Jahr: 2014
Verlag: München, Nymphenburger
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik REL 167,5
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-485-02805-9
2. ISBN: 3-485-02805-3
Beschreibung: 176 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Kloster, Tibet, Tibetischer Buddhismus
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.