Cover von Sei froh, dass du keine ägyptische Mumie bist! wird in neuem Tab geöffnet

Sei froh, dass du keine ägyptische Mumie bist!

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2003
Reihe: Wissen
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Standort 2: Geschichte (Kindersachbuch) Signatur: GESCH 129 S Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die neue, aus Großbritannien übernommene Serie (vgl. auch 3 weitere Titel in dieser Nr.) verbindet kurze Texte mit comicartigen Illustrationen. Der Band stellt ein Kinder faszinierendes Phänomen der ägyptischen Geschichte in den Mittelpunkt. In knappen, oft makabren Texten beschreibt er detailliert die verschiedenen Schritte einer Einbalsamierung. Witzige, farbige Zeichnungen illustrieren die Beschreibungen und sorgen für einen zusätzlichen Gruseleffekt. Am Schluss wird mit teilweise makaber-grotesken Anekdoten auf Grabräuber und das europäische Interesse an Mumien im 19. Jahrhundert eingegangen. Weiterführende Hinweise etwa auf Literatur und Internetadressen fehlen. Malams "Ägypten: seine geheimnisvollen Menschen- und Tiermumien" (BA 8/02) bietet auch zum historischen Kontext mehr Informationen; "Detektiv im alten Ägypten" (BA 5/02) behandelt Mumien zwar knapper, führt Kinder aber umfassender in die ägyptische Geschichte ein. Es empfiehlt sich deshalb - auch für Schulbüchereien - eher eine ergänzende Anschaffung.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Medienkennzeichen: SK-GESCH
Jahr: 2003
Verlag: Wien, G & G
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GESCH 129
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7074-0181-2
Beschreibung: 32 S. : überw. Ill. (farb.)
Reihe: Wissen
Schlagwörter: Geschichte, Kindersachbuch, Ägypten <Altertum>, Mumie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur Kinder