X
  GO
Wiskys wilde Welt - alle Folgen

"Wiskys wilde Welt" - so heißt unsere Serie rund um den Erzählkater Wisky, der seit einiger Zeit Groß und Klein mit seinen Abenteuern unterhält.
Anfänglich noch live in der Stadtbücherei, doch seit Beginn der Corona-Krise sind seine Geschichten online bei YouTube zu sehen.
Manche glauben, er sei doch nur eine Handpuppe und nicht echt. Was auf keinen Fall stimmt - wer die Filme schaut, weiß es besser!
Viel Spaß beim Filmegucken!

Achtung: Beim Anklicken der Links verlassen Sie die Seite der Stadtbücherei Elmshorn.

 Wiskys wilde Welt Folge 1Folge 1: Wisky sendet sein erstes Abenteuer aus derm Studio StaBü. Hier erzählt er, wie er in die Stadtbücherei Elmshorn gekommen ist, und was ein Fischkutter und eine Ratte damit zu tun haben.
Jetzt hier online!





 

Wiskys wilde Welt: WolkengeschichteFolge 2: Diesmal reist Erzählkater Wisky mit seinem Freund, Käpt'n Fiete auf dem Fischkutter "Steife Brise" zur Elbinsel Krautsand. Dort erlebt Wisky ein wundersames Abenteuer, in dem die Wolken eine große Rolle spielen. Sie scheinen sich zu langweilen... Jetzt hier online!

 

 

 

 

Wisky und AlexZanderFolge 3: In dieser kleinen Folge erzhält Wisky, wie er einen ganz besonderen Freund gefunden hat.
Eigentlich ist diese Freundschaft unmöglich, da der Eine auf dem Speiseplan des Anderen steht.
Jetzt hier online!

 

 

 

 

Wisky mit Tüddelina Tümpeltroll, Anton, AlexZander und dem SeepferdchenFolge 4: Die Sommergeschichte! Der kleine Kater möchte seinem Freund AlexZander eine Abkühlung bieten und lässt ihn im Steindammpark schwimmen. Denselben Plan verfolgt auch Anton, ein kleiner Junge mit brandneuem Seepferdchen-Abzeichen auf der Badehose. Aber ein kleines Tümpel-Troll-Mädchen, als Umweltwächterin für das Wohl aller Seebewohner zuständig, sorgt für zauberhafte Verwirrung. Was ist plötzlich mit Antons Schwimmabzeichen passiert? Jetzt hier online!

 


 

Hier gibt es die erste Folge aus der Geschichtenreihe „Wiskys wilde Welt“ aus der Stadtbücherei Elmshorn - ganz neu - als Hörbuch mit lustigen Bildern hinterlegt online zu sehen und zu hören.

Bibliothekarin Ulrike Pfeffer hat ihre erste Geschichte aufgenommen, und die bekannte Elmshorner Künstlerin Imke Stotz hat bezaubernde Bilder dazu geliefert. So können sich Groß und Klein erzählen lassen, wie Wisky der Erzählkater in der Stadtbücherei wurde, was ein Fischkutter, viel Sicherheitsausrüstung, Fische und Ratten damit zu tun haben. Geeignet ist die Geschichte für alle ab vier Jahren.

Jetzt hier online!

 

Wisky und der WeihnachtswunschzettelDie Weihnachts-Folge aus der Reihe "Wiskys wilde Welt". In dem Hörbuch und Bilderbuchkino dreht sich alles um die Weihnachtswünsche des kleinen Erzählkaters Wisky. Und Wünsche hat er so einige. Aber wie kommen die Wunschzettel zum Weihnachtsmann? Gibt es sie wirklich, die Wunschzettelengel? Wisky will es genau wissen und legt sich auf die Lauer...
Ausgedacht von Ulrike Pfeffer und liebevoll illustriert von der Künsterlin Imke Stotz.
Geeignet ist die Geschichte für Groß und Klein ab vier Jahren.

Jetzt hier online!

 

 

Saatgut-Bibliothek und Pflanzenbörse

SaatgutbibliothekPflanzen vermehren sich und Verblühtes bildet Samen. Zum Wegwerfen sind sie zu schade – doch wohin damit?

 

Die Saatgut-Bibliothek ist eine Sammlung verschiedenster Blumensamen und Gemüsesaatgut. Hobbygärtner dürfen sich Saattütchen „ausleihen“, mit nach Hause nehmen und die Samen im Garten oder auf dem Balkon aussäen. Den Sommer über kann man sich dann an den Blumen und der Ernte erfreuen. Ein Teil der Samen, die sich an den Pflanzen bilden, wird später wieder an die Bibliothek zurückgegeben. Man gibt also nicht das „ausgeliehene“ Saatgut zurück, sondern das frisch gewonnene Saatgut.
Wer noch Saatgut aus diesem Jahr hat, darf es gerne in der Stadtbücherei abgeben.

Zweimal im Jahr findet in der Stadtbücherei außerdem eine Pflanzenbörse statt. Im Mai und im September können Gartenfreunde vorbeikommen und ihre Pflanzen verschenken. Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Kinderbetreuung im Olymp

KinderbetreuungJeden Samstag von 10 bis 15 Uhr bietet der Kinderschutzbund Elmshorn eine kostenlose Kinderbetreuung für Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren im Olymp der Stadtbücherei an. Zwei ausgebildete Erzieherinnen basteln, malen und lesen mit den Kindern. Mama und Papa können in der Bücherei stöbern oder shoppen gehen. Eine Anmeldung zur Kinderbetreuung ist nicht erforderlich.

 

 

 

Dialog in Deutsch

Dialog in Deutsch„Dialog in Deutsch“ ist ein interkultureller Gesprächskreis für Deutsch-Lernende. Moderiert werden die Veranstaltungen von Freiweilligen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Konzept wurde von den Bücherhallen Hamburg entwickelt.

Jeden Mittwoch von 14.30 - 15.30 Uhr in der Stadtteilbücherei Hainholz und
Sonnabends von 11.00 - 12.00 Uhr in der Stadtbücherei

Wir suchen Ehrenamtliche, die als Moderatoren unsere Gesprächsgruppe „Dialog in Deutsch“ in der Stadtteilbücherei Hainholz verstärken.

Bei Interesse melden Sie sich bei uns. Gerne beantworten wir weitere Fragen.
04121 47 513 33

'Dialog in Deutsch' ist eine geschützte Marke der Bücherhallen Hamburg

 

Energieberatung

Logo EnergieberatungJeden 2. und 4. Montag im Monat von 14:45 bis 17:45 Uhr ist die unabhängige Energieberatung der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein in der Stadtbücherei zu Gast. Eine telefonische Voranmeldung ist notwendig unter 04121 / 231 456 (Stadt Elmshorn) oder 040 / 52 38 455 (Verbraucherzentrale Norderstedt). Dank der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium bezahlen Sie nur eine Kostenbeteiligung von 5 Euro (30 Min), 7,50 Euro (45 Min) oder 10 Euro (60 Min).

Abbildung: Verbraucherzentrale

 

 

 

SPIELIOTHEK

Logo SpieliothekEinmal pro Monat ist die Spieliothek-mobil in der Stadtbücherei Elmshorn von 16:00 bis 17:30 Uhr zu Gast und verleiht kostenlos Spiele. Informationen zur Spieliothek-mobil und dem Sortiment sind auf deren Webseite zu finden (https://www.spieliothek-mobil.de)(hier verlassen Sie die Seite der Stadtbücherei Elmshorn). Wann die Spieliothek in der Stadtbücherei Station macht, erfahren Sie auf der Startseite.

Anerkennungsberatung für ausländische Berufsabschlüsse

AnerkennungsberatungIm Olymp der Stadtbücherei bietet die Diakonie Hamburg-West/Südholstein einmal im Monat eine mobile Anerkennungsberatung für im Ausland erworbene Berufsabschlüsse. Die Beratung wird in Kooperation mit der Integrationskoordinatorin der Stadt Elmshorn durchgeführt. Um Voranmeldung wird gebeten (E-Mail: sviatlana.fregin@diakonie-hhsh.de, Telefon: +49 4101 376 77 15).

 

 

Kontakt

Stadtbücherei Elmshorn
- Carl von Ossietzky -

Königstraße 56
25335 Elmshorn
Abholservice: T +49 (0) 4121 293 93 88
Sonstige Fragen: T +49 (0) 4121 293 93 0
stadtbuecherei@elmshorn.de

Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: geschlossen
Fr: geschlossen
Sa: geschlossen


Stadtteilbücherei Hainholz
Hainholzer Damm 15
25337 Elmshorn

T +49 (0) 4121 4 751 333
buecherei@kgse.de

Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: geschlossen
Fr: geschlossen
Sa: geschlossen

Während der Schulferien und an beweglichen Ferientagen bleibt die Stadtteilbücherei geschlossen.