X
  GO
Bitte beachten Sie:

Bild: Piktogramm Maskenpflicht

Liebe Besucherinnen und Besucher,

es gilt keine Maskenpflicht mehr in der Stadtbücherei und in der Stadtteilbücherei Hainholz.

Wir empfehlen aber weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

 Bitte beachten Sie die Abstandsregelung von 1,5 Metern sowie die Hygieneregeln.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei uns und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Bücherei

 

Wie? Wo? Was?

Button Anschrift, Öffnungszeiten und Infos

Button: Neue Medien

Button: Mein Konto

Button: Überweisen

Button: Onleihe

Button: Förderverein

Neu im Bestand
Cover von Planck oder Als das Licht seine Leichtigkeit verlor von Steffen Schroeder
Cover von Fairy Tale von Stephen King
Cover von Das tiefschwarze Herz von Robert Galbraith
Cover von Jahre mit Martha von Martin Kordic
Cover von Achtsam morden im Hier und Jetzt von Karsten Dusse
Cover von Sichtbar! von Oliver Pott
Cover von Ein hinreißend verruchter Gentleman von Julia Quinn
Cover von Die Melodie der Bienen von Eileen Garvin
Cover von Vegan no-bake sweets von Christina Leopold
Cover von Wand-Wunder – Makeover für jeden Raum von Phoebe Cornog
Cover von Häkeln im Boho-Style von Sabine Ruf
Cover von Makramee Mix & Match von Josephine Kirsch
Cover von Green BBQ von Rukmini Iyer
Cover von Total verunsichert von Bastian Kunkel
Cover von Baby-Accessoires nähen für zuhause und unterwegs von Katharina Nachbar
Cover von Blusenshirts ganz einfach nähen von Laura Wilhelm
Cover von Gebrochene Herzen schlagen gleich von Catherine Miller
Cover von Taschenbuch der Physik von Horst Kuchling
Cover von Taste the outdoors! von Felicitas Then
Cover von Sweet zeichnen von Olga Ortiz
Cover von Freiheitsgeld von Andreas Eschbach
Cover von So forsch, so furchtlos von Andrea Abreu
Cover von Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher
Sonnenstunden - Buntes Programm für Kinder

Logo SonnenstundenVon Oktober bis Dezember gibt es ein buntes "Sonnenstunden-Programm" für Kinder in der Stadtbücherei und dem Industriemuseum.

Die genauen Termine und Aktionen finden Sie hier: "Sonnenstunden"-Programm

Durch den Einsatz von Fördergeldern der Kulturstiftung der Länder ist es der Stadtbücherei in Zusammenarbeit mit anderen Kultureinrichtungen aus Elmshorn möglich, einen Beitrag zur Integration von ukrainischen Kindern und Jugendlichen in Elmshorn zu leisten. Daher sind die einzelnen Aktionen und Veranstaltungen offen für alle Kinder und Jugendliche, Nationalität und Herkunft spielen keine Rolle.

Onleihe: Direkt-Download auf eReadern teilweise nicht möglich

Der Betreiber der Onleihe (divibib) informiert:

Der direkte Download von Titeln aus der eReader-Onleihe mit der Software-Version 15.3.2 ist derzeit nicht möglich.

Dies betrifft nach dem bisherigen Stand konkret die folgenden Geräte:

  • tolino shine 2 & 3
  • tolino vision 2, 3, 4 & 5
  • tolino page 1 & 2
  • tolino epos 1 & 2

NICHT betroffen sind Modelle, welche bereits ein Update auf die Software 15.4 erhalten haben, namentlich sind dies der tolino vision 6 und epos 3.
Hier muss für den erfolgreichen Download das BETA-Leseerlebnis deaktiviert sein.

Die divibib hat tolino bereits kontaktiert, um dies schnellstmöglich zu lösen.

Der Download am PC mit ADE + Adobe-ID ist alternativ weiterhin möglich. Eine Anleitung hierzu finden Sie unter folgendem Link:

Onleihe-Hilfe

Achtung: Beim tolino vision 6 und epos 3 ist dies nicht mehr möglich, allerdings wie oben beschrieben auch nicht nötig, da der Download hier weiterhin direkt möglich ist.

Escape Room - "Kalle ist weg"

Foto Kalle Bücherfrosch in der SchatzkisteFür Kinder von 9 – 11 Jahren

Kalle Bücherfrosch ist verschwunden. Findet gemeinsam heraus, wo Kalle steckt. Schaut euch genau um und sammelt alle Gegenstände, die euch bei der Suche helfen können.

Mi 19. Oktober 2022  | Beginn 14.30 Uhr und 16.00 Uhr
Karten | 2 € | Eintrittskarten erhältlich ab 21. September 2022

 

Taschenlampen-Geschichten

Foto Taschenlampe mit selbstgemalter Taschenlampen-GeschichteEin Bastelnachmittag für Kinder von 5 – 7 Jahren

Kennst du die Bücher mit der Taschenlampe? An diesem Nachmittag basteln und malen wir unsere eigene Taschenlampen-Geschichte.

Außerdem gibt es noch ein spannendes Bilderbuch-Kino zu sehen.

Mittwoch | 12. Oktober 2022 | 15 - 16 Uhr
Karten | 2 € | Eintrittskarten erhältlich ab 14. September 2022

"Zoe und Zarin" Lesung und Musik von „Kuni & Henschi“

Foto Kuni und Henschi Fotograf Thorsten SchneeklothAutorin Andrea S. Kuhnke „Kuni“ liest aus ihren Fantasybüchern „Zoe und Zarin“ und Musiker Stefan Hensch „Henschi“ von der Band „The Baltic Scots“ begleitet die Zeitreise musikalisch.

Donnerstag | 06. Oktober 2022 | 18.30 Uhr
Karten | 6 € | Erhältlich ab 8. September 2022

 

 

FerienLeseClub 2022 - Voller Erfolg!

Foto FerienLeseClub Logo und von Kindern gestaltete PostkartenDer FerienLeseClub war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg, fast 140 Kinder haben teilgenommen.

Nun müssen alle Kinder nur noch bis zum 22. August warten: Dann kann man sich in der Stadtbücherei die Teilnahme-Urkunde abholen und erfährt auch, ob und was man vielleicht gewonnen hat.

Das Team der Stadtbücherei bedankt sich bei allen Kindern, die an der Ferien-Aktion teilgenommen haben.

Und für alle, die es in diesem Jahr mit der Teilnahme nicht geschafft haben: Auch 2023 wird es wieder einen FerienLeseClub geben!

Geschichtenwerkstatt

Foto: Ein Junge, der schreibtSchreibwerkstatt für Jugendliche ab 11 Jahren

Du schreibst gerne Geschichten, Gedichte oder andere Texte und möchtest neue Tricks erfahren? Patrizia Held, Dozentin für kreatives und biographisches Schreiben, gibt Anregungen und Tipps zum kreativen Schreiben. Kooperation mit der Familienbildungsstätte Elmshorn.

Montag | 10. Oktober 2022 | 15 - 18 Uhr
Teilnahmegebühr | 12 € | Anmeldeschluss: 30.09.2022

Anmeldung bitte unter www.fbs-elmshorn.de oder telefonisch 04121-491 610

Saatgut-Bibliothek

Foto: Saatgut-BibliothekUnsere Saatgut-Bibliothek, ein fester Bestandteil unseres Angebotes, ist eine Sammlung verschiedenster Blumensamen und Gemüsesaatgut. Hobbygärtner dürfen sich Saattütchen „ausleihen“, mit nach Hause nehmen und die Samen im Garten oder auf dem Balkon aussäen.

Den Sommer über kann man sich dann an den Blumen und der Ernte erfreuen. Einen Teil der Samen, die sich an den Pflanzen bilden, wird später an die Bibliothek zurückgegeben.

Wer Saatgut hat, darf es gerne bei uns abgeben.

Die passenden Bücher über Pflanzen und auch über insektenfreundliches Gärtnern, können dann gleich mit ausgeliehen werden.

"Reflexion der Landschaft" - Ausstellung von Rudi Arendt

Foto Rudi Arendt mit einem seiner BilderDie Ausstellung „Reflexion der Landschaft“ von Rudi Arendt zeigt Landschaftsportraits aus den Elbmarschen, der Metropolregion Hamburg und der Küsten. Die Motive wurden vor Ort in Aquarell ausgeführt, später auf Leinwand gedruckt und in Öl- und Acrylfarbe neu interpretiert.

Mit seinen Bildern möchte der Freilichtmaler auf den Klimawandel hinweisen. Ganz besonders am Herzen liegt ihm die Agenda 2030. Deshalb können Interessierte die Kunstwerke gegen eine Spende an die Vereinten Nationen erwerben. Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V. liegt Anschauungsmaterial zu den Zielen der UNO bereit.

Sie möchten sich gerne ein Bild verbindlich reservieren? Hier erfahren Sie wie es geht: Kunst-Spenden-Aktion.

Bis zum 10. Oktober ist die Ausstellung in der Stadtbücherei zu sehen.

Wertstoffe sammeln in der Stadtbücherei

Foto Mitarbeiterin der Stadtbücherei mit den drei SammelbehälternIn der Stadtbücherei können ab sofort gebrauchtes Spielzeug, Korken und CDs während der Öffnungszeiten abgegeben werden. Die gesammelten Wertstoffe werden dann einer neuen Nutzung zugeführt.

Die Sammelbehälter für Korken und CDs hat der Kreis Pinneberg zur Verfügung gestellt. Korken und saubere Korkreste (z.B. von Pinnwänden) werden nach der Sammlung zu Dämmstoffen verarbeitet. CDs, DVDs und ähnliche Scheiben dienen als Rohstoff für Haushaltsgeräte.

Die Toys Company Elmshorn hat die Spielzeug-Sammelbox aufgestellt. Gut erhaltene Spielzeuge bekommen ein neues Leben in sozialen Einrichtungen oder bei bedürftigen Familien.

Der Krieg in der Ukraine

Bild von der Ukrainischen Flagge Sie möchten sich über den Krieg in der Ukraine informieren und die Menschen in der Ukraine und hier vor Ort unterstützen? Wir haben Ihnen hier Informationen zusammengestellt.

 

 

 

Bibliothek der Dinge

Foto von der Bibliothek der DingeBis es „richtig“ losgehen kann mit der „Bibliothek der Dinge“, dauert es noch etwas.

Aber wir freuen uns sehr, dass wir ein paar „Dinge“ schon ausleihen können - Tonieboxen, ein Controller für die Nintendo Switch, eine Backfom "Raupe Nimmersatt" und einen Energiekostenmonitor.

Hier können Sie sehen, was gerade verfügbar ist: Bibliothek der Dinge.

Zum Ausleihen benötigen Sie eine gültige Lesekarte. Die Leihfrist ist jeweils 2 Wochen und nicht verlängerbar. Was entliehen ist, können Sie sich gerne vormerken (1,- €).

Einer für Zwei - Verein zur Förderung der Stadtbücherei und der Volkshochschule in Elmshorn e.V.

Foto von der Internetseite des FördervereinsKennen Sie schon den Förderverein der Stadtbücherei und der Volkshochschule? Der Verein unterstützt die beiden Einrichtungen mit seiner Arbeitskraft, seinen Ideen und eigenen Projekten.

Mehr Informationen unter www.einerfuerzwei.de

oder seien Sie immer auf dem Laufenden und folgen dem Verein auf Facebook und Instagram @einerfuerzwei.

 

Lesestart-Sets für 3-Jährige

Foto: Stofftasche mit Pappbilderbuch und Broschüre zum Thema LesestartAb sofort gibt es das „Lesestart 1-2-3“-Set für alle Dreijährigen und deren Eltern in der Stadtbücherei Elmshorn und der Stadtteilbücherei Hainholz.

„Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung von Kindern.

Jedes Set enthält einen kleinen Stoffbeutel, ein altersgerechtes Bilderbuch sowie eine mehrsprachige Informationsbroschüre mit Tipps zum Erzählen und Vorlesen.

Weitere Informationen zu dem Programm „Lesestart 1-2-3“ gibt es unter www.lesestart.de

Kostenlos | solange der Vorrat reicht

Apps - nützliche Helfer auf Smartphone und Tablet

Smartphone mit App-LogosEin Leben ohne Smartphone und zahlreiche Apps? Kaum vorstellbar! Das Angebot in den App-Stores ist riesig, die Auswahl fällt manchmal schwer. Auf unserer Internetseite stellen wir Ihnen einige Apps vor, die wir interessant oder nützlich finden. Vielleicht ist etwas für Sie dabei! Dann klicken Sie auf diesen Link, der bringt Sie direkt auf unsere App-Vorstellungsseite!

 

 

 

Spieliothek-mobil

Bild: Gemalter Spieliothek-BusEinmal pro Monat ist die Spieliothek-mobil in der Stadtbücherei Elmshorn von 16:00 bis 17:30 Uhr zu Gast und verleiht kostenlos Spiele.

Termine für 2022:


12. Oktober
09. November
07. Dezember

Mehr Informationen zur Spieliothek-mobil erhalten Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

Anerkennungsberatung für ausländische Berufabschlüsse

Foto: Regal mit Büchern zu Beruf und Ausbildung Das Diakonische Werk Hamburg-West/Südholstein (Standort Pinneberg) bietet jeden letzten Donnerstag im Monat in der Stadtbücherei Elmshorn eine mobile Anerkennungsberatung für Menschen an, die einen Berufsabschluss im Ausland erworben haben.

Frau Fregin informiert im Rahmen der mobilen Beratung über die Möglichkeiten der Anerkennung des erworbenen Berufsabschlusses und unterstützt bei der Antragstellung sowie bei der Vermittlung an die zuständige Behörde.

Um eine Terminabstimmung per E-Mail oder Telefon wird gebeten.

Diakonisches Werk HH-West/Südholstein – Pinneberg
Anerkennungsberatung Pinneberg
Svetlana Fregin (Pinneberg, Elmshorn)
Tel.: 04101 8450490

sviatlana.fregin@diakonie-hhsh.de
www.diakonie-hhsh.de

In Deutschland haben alle Menschen – unabhängig von der Staatsangehörigkeit und vom Aufenthaltsstatus – mit einer im Ausland erworbenen Berufsqualifikation einen Rechtsanspruch, ihren ausländischen Abschluss auf Gleichwertigkeit mit einem Beruf prüfen zu lassen. Um Ratsuchende bei der Antragstellung zu unterstützen, stehen im Rahmen des IQ Netzwerks Schleswig-Holstein (www.iq-netzwerk-sh.de) an mehreren Standorten Anerkennungsberatungsstellen zur Verfügung. 

Für Rückfragen und Terminabstimmungen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Fregin.

Machen!

Bild: Gemalte Figuren stehen auf dem Wort "Machen!""Machen!" - das Motto der Stadtbücherei. Mit der Rubrik "Machen!" möchte die Stadtbücherei für etwas Abwechslung in den eigenen vier Wänden sorgen.

Vorlesegeschichten, Lesetipps, Puzzlespaß und Anregungen für Beschäftigungen in der digitalen und in der realen Welt finden Sie hier in der Rubrik "Machen!"

Klicken Sie doch mal rein und machen Sie mit.

 

 

Kontakt

Stadtbücherei Elmshorn
- Carl von Ossietzky -

Königstraße 56
25335 Elmshorn

T +49 (0) 4121 293 930
stadtbuecherei@elmshorn.de

Montag: 10:00 - 18:00
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 09:00 - 18:00
Donnerstag: 10:00 - 18:00
Freitag: 10:00 - 18:00
Samstag: 09:00 - 13:00


Stadtteilbücherei Hainholz
Hainholzer Damm 15
25337 Elmshorn

T +49 (0) 4121 47513 33
buecherei@kgse.de

Montag: 08:00 - 12:00 u. 13:00 - 16:00
Dienstag: 08:00 - 12:00 u. 13:00 - 16:00
Mittwoch: 08:00 - 12:00 u. 13:00 - 16:00
Donnerstag: 08:00 - 12:00 u.13:00 - 17:00
Freitag: 08:00 - 13:00
Samstag: geschlossen

Während der Schulferien und an beweglichen Ferientagen bleibt die Stadtteilbücherei geschlossen.