X
  GO
Stadtbücherei und Stadtteilbücherei Hainholz aktuell geschlossen

Achtung Die Stadtbücherei Elmshorn und die Stadtteilbücherei bleiben aufgrund der Regelungen der aktuellen Landesverordnung erneut und bis auf weiteres geschlossen.

Für den Zeitraum der Schließung fallen keine Säumnisgebühren an. Wir verlängern die Leihfrist Ihrer Medien automatisch.

Für Lesenachschub empfehlen wir Ihnen die E-Medien-Ausleihe über Onleihe zwischen den Meeren (externer Link. Beim Anklicken verlassen Sie die Seite der Stadtbücherei Elmshorn).

Außerdem bieten wir Ihnen einen Bestell- und Abholservice an. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier: Bestell- und Abholservice

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 04121 293 930 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an stadtbuecherei@elmshorn.de.

Bleiben Sie gesund!

Herzlichst, Ihr Team der Stadtbücherei Elmshorn

Neu im Bestand
Cover von Das Leben ist ein vorübergehender Zustand von Gabriele von Arnim
Cover von Insel von Ragnar Jónasson
Cover von Über Menschen von Juli Zeh
Cover von Ostfriesenzorn von Klaus-Peter Wolf
Cover von Der Mann im roten Rock von Julian Barnes
Cover von Gerdas Entscheidung von Lena Johannson
Cover von Das kleine Friesencafé von Janne Mommsen
Cover von Der Fall des Präsidenten von Marc Elsberg
Cover von Der weiße Heilbutt von Krischan Koch
Cover von Vati von Monika Helfer
Cover von Noah von Noah Klieger
Cover von Genesis von Veit Lindau
Cover von Der große Sommer von Ewald Arenz
Cover von Der Mann, der kein Mörder war von Michael Hjorth
Cover von Die Schießler-Bibel von Rainer M. Schießler
Cover von Female choice von Meike Stoverock
Cover von Tief eingeschneit von Louise Penny
Cover von Das verlassene Haus von Louise Penny
Cover von Basenfasten! von Sabine Wacker
Cover von Powerzentrum Beckenboden von Astrid Scheuermann
Cover von Ich hab mit Ingwertee gegoogelt von Susanne M. Riedel
Cover von Das Licht in dir ist Dunkelheit von Marc Voltenauer
Cover von Die Melodie der Traumpfade von Di Morrissey
Aktionen zum Welttag des Buches

Jedes Jahr am 23. April wird weltweit der Aktionstag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren gefeiert:  der UNESCO-Welttag des Buches.

Die Elmshorner Büchereien sind diesmal mit zwei Aktionen dabei:

Gewinnspiel Welttag des BuchesEs gibt ein Gewinnspiel zum Welttag des Buches.Die Mitarbeitenden haben nach einem großen, schweren Buch mit vielen Seiten in der Bücherei gesucht und sind fündig geworden. Doch wie viele Seiten hat dieses Buch? Das ist die Frage bei dem Gewinnspiel zum Welttag des Buches. Nähere Informationen zu dem Buch finden Sie in diesem Video (externer Link. Beim Anklicken verlassen Sie die Seite der Stadtbücherei Elmshorn).
Die Lösung und ihre Kontaktdaten (Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse) schicken Sie bitte mit dem Betreff "Gewinnspiel Welttag des Buches" an stadtbuecherei@elmshorn.de. Hier sind die Teilnahmebedingungen.
Mitmachen lohnt sich, denn es gibt Gutscheine der Buchhandlung Heymann zu gewinnen.

Einsendeschluss ist der 25.04.2021.

Post für den Tiger von JanoschAußerdem findet am 23. April ein digitales Bilderbuchkino statt. Gezeigt wird „Post für den Tiger“ von Janosch. Der beliebte Kinderbuchautor ist im März 90 Jahre alt geworden und seine Geschichten von dem kleinen Bären und dem kleinen Tiger noch immer bei Groß und Klein beliebt.

Der Aktionscode für das Bilderbuchkino ist ab sofort in der Stadtbücherei erhältlich. Einfach eine E-Mail an stadtbuecherei@elmshorn.de mit dem Betreff „Post für den Tiger“ schicken.

Zu dem Bilderbuch gibt es hier noch ein paar Ideen.


Das Bilderbuchkino wird den Büchereien von der Online-Plattform onilo.de zur Verfügung gestellt.

 

Auf die Räder, fertig, los

Stadtradeln 2021Vom 17.5. bis 06.06.2021 findet im Kreis Pinneberg wieder das Stadtradeln statt. Sie möchten auch Ihre gefahrenen Kilometer für Elmshorn zählen und suchen noch ein Team?  Dann treten Sie dem Team der Stadtbücherei "Das rasende Alphabet" bei. Alle, die in Elmshorn wohnen, zur Schule gehen oder hier arbeiten, können beim Stadtradeln mitmachen. Jeder Kilometer zählt - es macht Spaß, es ist gut für die Gesundheit und fürs Klima sowieso. Lassen Sie uns gemeinsam in die Pedalen treten!

 

In der Stadtbücherei Elmshorn finden Sie außerdem alles rund um das Thema Rad fahren – Bücher, Zeitschriften, Radwanderführer, Tipps zur Fahrradauswahl und Reparaturanleitungen.

Sehnsucht nach Frankreich

Geschenkkorb der Deutsch-Französischen-GesellschaftBereits zum 17. Mal hat die Stadtbücherei eine Medienspende von der Deutsch-Französischen-Gesellschaft (DFG) in Elmshorn erhalten. Schon seit 2004 schenkt die DFG der Stadtbücherei sorgfältig ausgewählte Titel, die den Elmshornerinnen und Elmshornern das Nachbarland Frankreich näherbringen sollen.
Die Übergabe findet traditionell immer um den Jahrestag der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages am 22. Januar 1963 statt, diesmal coronabedingt erst jetzt im März.

Dieses Jahr enthält der Geschenkekorb ein französisches Backbuch, einen Naturreiseführer für die Bretagne, zweisprachige Geschichten für die jüngsten Französisch-Anfänger, ein Hörbuch mit einer akustischen Reise quer durch Frankreich und noch einiges mehr. Alle Medien werden in Kürze zum Ausleihen bereitstehen.

Das Team der Stadtbücherei bedankt sich herzlich bei den Mitgliedern der DFG-Elmshorn (externer Link. Beim Anklicken verlassen Sie die Seite der Stadtbücherei Elmshorn) , die diese Spende ermöglicht haben. Merci beaucoup!

Nacht der Bibliotheken - verpasst?

Nicht so schlimm! Hier können Sie auch jetzt noch unsere Beiträge der Nacht der Bibliotheken sehen.

Wir wünschen Ihnen und euch viel Spaß!

Jugend-Kulturpreis und Nachwuchspreis
(c) caribia-stock.adobe.comErstmalige Vergabe durch die Stadt Elmshorn im Jahr 2021

Die Stadt Elmshorn vergibt 2021 erstmals einen Jugend-Kulturpreis und einen Nachwuchspreis. Alle zwei Jahre werden diese Auszeichnungen künftig für besondere, künstlerische und geisteswissenschaftliche Leistungen aus den Bereichen Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Film, Foto, Literatur, Musik, Neue Medien und Theater vergeben.

Wer kann vorgeschlagen werden? Wie lauten die Kriterien? Wer entscheidet über die Preisvergaben? Das erfahren Sie hier (externer Link. Beim Anklicken verlassen Sie die Seite der Stadtbücherei Elmshorn).

Für den Wettbewerb im Jahr 2021 können vom 15.03. bis zum 30.04. 2021 begründete Vorschläge oder Eigenbewerbungen auf postalischem Weg oder per E-Mail eingereicht werden. Es gilt das Datum des Posteingangs. Später zugestellte Vorschläge oder Eigenbewerbungen können für den Wettbewerb im Jahr 2021 leider nicht berücksichtigt werden.

Die Vorschläge sind zu richten an das
Amt für Kultur und Weiterbildung in Elmshorn
Schulstraße 36
25335 Elmshorn

oder an: kulturundweiterbildung@elmshorn.de.

Was macht ihr denn da eigentlich den ganzen Tag?

Bücher auf einem Bücherwagen

Diese Frage wird uns öfter mal gestellt. Denn aktuell sind die Elmshorner Büchereien immer noch geschlossen.

Gearbeitet wird da aber trotzdem.

Hier können Sie sehen, wie ein „normaler“ Corona-Arbeitstag in der Stadtbücherei aussieht.

 

 

 

Machen!

"Machen!" - das neue Motto der Stadtbücherei. Aktuell muss möglichst alles zuhause gemacht werden - Homeoffice, Homeschooling. Mit der Infobox "Machen!" möchte die Stadtbücherei für etwas Abwechslung in den eigenen vier Wänden sorgen.

Vorlesegeschichten, Lesetipps, Puzzlespaß und Anregungen für Beschäftigungen in der digitalen und in der realen Welt finden Sie hier in der Infobox "Machen!"

Klicken Sie doch mal rein und machen Sie mit.

Kontakt

Stadtbücherei Elmshorn
- Carl von Ossietzky -

Königstraße 56
25335 Elmshorn
T +49 (0) 4121 293 93 0

Abholservice: 04121 293 93 88
stadtbuecherei@elmshorn.de

Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: geschlossen
Fr: geschlossen
Sa: geschlossen


Stadtteilbücherei Hainholz
Hainholzer Damm 15
25337 Elmshorn

Abholservice: 04121 4 751 333
buecherei@kgse.de

Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: geschlossen
Fr: geschlossen
Sa: geschlossen

Während der Schulferien und an beweglichen Ferientagen bleibt die Stadtteilbücherei geschlossen.