X
  GO
Stempelspaß mit Mohnkapseln

Foto Glückwunschkarte und Geschenkanhänger mit Mohnkapsel-StempelnDraußen blüht es in Hülle und Fülle. Die ersten Blumen sind mittlerweile aber auch schon verblüht. Einige Blumen sehen verblüht noch schön aus und man kann sie sogar weiterverwenden.

Die Kapseln vom Mohn eignen sich zum Stempeln und es lassen sich hübsche Karten und Anhänger damit gestalten.
Hier zeigen wir, wie das geht: Stempelspaß mit Mohnkapseln.

 

Wachstücher statt Frischhaltefolie

Foto mit Stoffstücken, Bügeleisen, Schere und WachspastillenNachhaltigkeit ist ein großes Thema und manchmal sind es nur Kleinigkeiten, mit denen man schon etwas für die Umwelt tun kann.

Um Lebensmittel einzupacken oder eine Schüssel abzudecken greift man schnell zur Plastik-Frischhaltefolie. Nachhaltiger geht’s mit Wachstüchern, die ganz leicht herzustellen sind. Wir zeigen hier, wie Sie Wachstücher ganz einfach selber machen können: Wachstücher.

 

Giersch-Pesto

Es gibt Pflanzen über die man sich sehr freut, vor allem, wenn sie sich im Garten ausbreiten. Doch dann gibt es den Giersch. Wer ihn einmal in seinen Beeten hat, wird ihn nicht wieder los.

Sie können sich über ihn ärgern, stundenlang vergeblich die Wurzeln ausgraben oder ihn einfach aufessen.

 

Hier haben wir ein Rezept für ein leckeres Giersch-Pesto.

 

 

 

Puzzlespaß

Bild: PuzzleteilePuzzlespaß für Groß und Klein!

Hier finden Sie regelmäßig neue Online-Puzzle - mal leichter, mal schwieriger.

Puzzle Sommer - 108 Teile

Puzzle Frühling - 63 Teile

Puzzle Valentinstag - 48 Teile

 

 

Auf meinem Nachtschrank liegt gerade...

Foto: Nachtschrank mit einem Stapel Bücher darauf

"No words - Die Sprache der Opfer", einThriller von Emma Viskic.
Der zweite Teil um den Ermittler Caleb Zelic

Der Privatermittler Caleb Zelic wird von einer jungen Frau aufgesucht, die ihm verzweifelt etwas mitteilen will. Das Problem ist nur, Caleb ist gehörlos. Dies aber muss die Unbekannte gewusst haben, denn sie versucht, zu gebärden…
Ein Verfolger hetzt die Frau auf die Straße, die Frau stirbt bei einem Autounfall. Caleb will nun unbedingt aufklären, was sich hinter diesem mysteriösen Vorfall verbirgt und er muss sich bei diesen Recherchen wieder einmal seiner Vergangenheit stellen…

Ein außergewöhnlicher Krimi mit einem in vielerlei Hinsicht außergewöhnlichen Ermittler. Der vorangegangene Teil „No sound“ ist auch sehr lesenswert, aber für das Verständnis des zweiten Bandes nicht unbedingt erforderlich.

Die Bücher von Emma Viskic sind hier zu finden in unserem Katalog.

 

Vorher lag auf dem Nachtschrank:

"Offene See", von Benjamin Myers
„Beste Freundin – niemand lügt so gut wie du“
von Claire Douglas
"The Maid – ein Zimmermädchen ermittelt"
, ein Krimi von Nita Prose
"Im letzten Licht des Herbstes", ein Roman von Mary Lawson
"Mr. Parnassus’ Heim für magisch Begabte", ein Fantasy-Roman von T. J. Klune
"Die Verlorenen", ein historischer Roman von Stacey Halls
"In Aufruhr" , ein Krimi von Inga Vesper
"Die letzte Bibliothek der Welt", ein Roman von Freya Sampson
"Die Glasperlenmädchen", ein historischer Roman von Lisa Wingate
"Die verschwundene Schwester", ein Roman aus der Schwestern-Saga von Lucinda Riley
"Achtsam morden", ein Krimi von Karsten Dusse, zu finden hier bei uns im Katalog oder als E-Book in der Onleihe.
"Ravna – Tod in der Arktis", ein Krimi von Elisabeth Herrmann.
 
 
Wiskys wilde Rätselwelt

Foto: Kater Wisky mit vielen Fragezeichen

Kater Wisky lädt euch zu einem Rätselspiel ein. Ihr habt ein helles Köpfchen? Ihr liebt es, zu knobeln? Na, dann macht mit und habt Spaß!

Im ersten Video erklärt Wisky, worum es geht: Es gilt, fünf Rätsel zu lösen, und sich bestimmte Buchstaben zu merken. In der richtigen Reihenfolge ergeben sie zum Schluss ein Lösungswort. Fünf Videos, fünf Fragen. Ganz zum Schluss findet ihr dann die Auflösung! Also schön der Reihe nach schauen, schummeln gilt nicht...

Nun haltet Zettel und Stift bereit, denn hier kommen die Fragen. Viel Spaß beim Knobeln! Aber keine Angst, so schwer sind die Fragen nicht. Großes Katzenehrenwort.

 

Foto: Kater Wisky mit vielen Fragezeichen
Frage Nummer Eins (hier klicken).


 

Foto: Handpuppe Kater Wisky denkt nach


Frage Nummer Zwei (hier klicken).

 


 

Foto: Handpuppe Kater Wisky in Denkerpose
Frage Nummer Drei (hier klicken).


 

 

Foto: Handpuppe Kater Wisky denkt nach
Die vierte und vorletzte Frage (hier klicken).

 



 

Foto: Handpuppe Kater Wisky in Denkerpose
Frage Nummer Fünf (hier klicken).

 

 

Foto: Handpuppe Kater Wisky hat die Lösung gefunden und freut sich
Hurra, es ist geschafft, alle Rätselfragen sind gestellt und sicher habt ihr alle Antworten gefunden. Wie lautet nun das Lösungswort? Ihr wisst es? Bestimmt! In diesem Video löst Kater Wisky die Rätsel und verrät auch das Lösungswort. 
Und hier geht es endlich zur Auflösung (hier klicken)! Danke fürs Mitmachen!

 

"einfach vorlesen!"

Bild: Logo "Einfach vorlesen!"Etwas Zeit zum Vorlesen sollte man sich jeden Tag nehmen. Was gibt es Schöneres, es sich gemütlich zu machen und gemeinsam in ein Abenteuer abzutauchen. Geschichten zum Vorlesen gibt es unter www.einfachvorlesen.de.

Wöchentlich stehen auf www.einfachvorlesen.de und in der „einfach vorlesen!“-App drei neue Vorlesegeschichten aus bekannten Kinderbuchverlagen kostenfrei zur Verfügung. Die Geschichten eignen sich für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren und sind jeweils vier Wochen lang online. Sie können ganz einfach auf dem Smartphone oder Tablet angeschaut oder ausgedruckt werden und sind wie in einem Buch mit vielen Illustrationen versehen. Noch nie war vorlesen so einfach.

„einfach vorlesen!“ ist ein gemeinsames Angebot von Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Die App für IOS-Geräte und Android-Geräte finden Sie im jeweiligen Store.

Seitenstark - macht Spaß und schlau

Bild: Logo SeitenstarkDie Internetseite "Seitenstark" zeigt vielseitige Lern- und Mitmachangebote. Die verschiedenen Themenwelten - Wissen, Hören, Sehen, Lesen, Spiel, Spaß, Musik - bieten Anregungen für Beschäftigungen in der digitalen und realen Welt. Rund 60 tolle Webseiten für Kinder sind unter www.seitenstark.de zu finden.

Neben dem Kinderbereich gibt es auch zahlreiche Informationen und Tipps für Eltern und Lehrkräfte.

"Seitenstark" wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Kontakt

Stadtbücherei Elmshorn
- Carl von Ossietzky -

Königstraße 56
25335 Elmshorn

T +49 (0) 4121 293 930
stadtbuecherei@elmshorn.de

Montag: 10:00 - 18:00
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 09:00 - 18:00
Donnerstag: 10:00 - 18:00
Freitag: 10:00 - 18:00
Samstag: 09:00 - 13:00


Stadtteilbücherei Hainholz
Hainholzer Damm 15
25337 Elmshorn

T +49 (0) 4121 47513 33
buecherei@kgse.de

Montag: 08:00 - 12:00 u. 13:00 - 16:00
Dienstag: 08:00 - 12:00 u. 13:00 - 16:00
Mittwoch: 08:00 - 12:00 u. 13:00 - 16:00
Donnerstag: 08:00 - 12:00 u.13:00 - 17:00
Freitag: 08:00 - 13:00
Samstag: geschlossen

Während der Schulferien und an beweglichen Ferientagen bleibt die Stadtteilbücherei geschlossen.