Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Donnerstag, 30. März 2017
   
minimieren
Willkommen

Stadtbücherei Elmshorn
- Carl von Ossietzky -


Königstr. 56
25335 Elmshorn

Tel.: 04121 - 293 930

info@stadtbuecherei-elmshorn.de

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do, Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Di geschlossen
Sa 9.00 - 13.00 Uhr

 

Stadtteilbücherei Hainholz

in der KGSE
Hainholzer Damm 15
25337 Elmshorn
Tel.: 04121 - 4 751 333

buecherei@kgse.de
 

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Mi 8.00 - 16.00 Uhr
Do 8.00 - 17.00 Uhr
Fr 8.00 - 13.00 Uhr
Sa geschlossen

Während der Schulferien geschlossen

minimieren
Onleihe


Foto:B2M Produductions Photographers Choice
RF/Getty Images

onleihe
ZWISCHEN DEN MEEREN

 

minimieren
Munzinger-Archiv
minimieren
Elmshorn im Internet

 

minimieren
Neu in unserer Bibliothek
minimieren
Stadtbücherei am Ostersamstag geschlossen

Am Ostersamstag, den 15.04.2017 ist die Stadtbücherei geschlossen.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Osterfest!

Am Mittwoch, den 19.04.2017 sind wir wieder für Sie da.

 

 

minimieren
E-Learning-Angebot in der Stadtbücherei Elmshorn

                    

 

Interaktives Lernen von Zuhause aus. Die Stadtbücherei Elmshorn und Stadtteilbücherei Hainholz bieten ab sofort den Zugriff auf mehr als 350 Online-Kurse zur privaten und beruflichen Weiterbildung von führenden Anbietern wie Lecturio- oder LinguaTV.
Die Nutzung ist denkbar einfach: Über das Webportal „Onleihe zwischen den Meeren“ (Adresse: www.onleihe.de/sh) können Bibliothekskunden mit ihrer persönlichen Benutzerkennung aus einer breiten Auswahl von Kursen zu unterschiedlichsten Themen wählen:
Das Angebot umfasst Sprachkurse, Tutorials im EDV-Bereich, Softskill- und Karrierethemen sowie Kurse zur Persönlichkeits­entwicklung, Freizeit, Gesundheit, Wirtschaftswissenschaften und Rechnungswesen. Das neue E-Learning-Portal ergänzt damit eine Reihe von digitalen Angeboten, welche die Stadtbücherei Elmshorn und Stadtteilbücherei Hainholz bereits seit einigen Jahren kontinuierlich ausbauen.
So stehen in den Räumen kostenlose EDV-Arbeitsplätze zur Verfügung, es gibt einen WLAN-Hotspot und die Nutzer können in verschiedenen Datenbanken recherchieren. Ziel des digitalen Services ist ein niedrigschwelliges Angebot für alle Bevölkerungsgruppen, der zeit- und ortsunab­hängige Zugang zu Wissen und die Anregung zum selbständigen, flexiblen Lernen.

Das E-Medien-Portal „Onleihe zwischen den Meeren“ ist ein Verbund von derzeit 101 Öffentlichen Bibliotheken in Schleswig-Holstein und den Deutschen Büchereien in Nordschleswig. Das Angebot wird von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein koordiniert und durch das Land Schleswig-Holstein finanziell gefördert.

 

minimieren
Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei Elmshorn

am
 

31.03.2017, ab 10.00 Uhr
 

Viel Buch für wenig Geld. Am 31. März 2017 veranstaltet die Stadtbücherei Elmshorn ihren beliebten Bücherflohmarkt. Verkauft werden aussortierte Bücher und andere Medien zum Preis von 1,00 € pro Stück.
Die Auswahl ist bunt: Bilderbücher, Krimis, Romane, Sachbücher, Zeitschriften oder CDs. Damit genügend Zeit zum Stöbern bleibt, beginnt der Flohmarkt bereits um 10.00 Uhr im Foyer. Restbestände werden anschließend noch bis zum 8. April verkauft.

 

         

 

minimieren
Förderverein Stadtbücherei und Volkshochschule

 

 

Wir suchen Menschen, die sich in einem Förderverein engagieren möchten!

Melden Sie sich bei uns!

Stadtbücherei
Königstr. 56
25335 Elmshorn
Tel.: 04121 / 29393-22
p.braun@elmshorn.de

Volkshochschule
Bismarckstr. 13
25335 Elmshorn
Tel.: 04121 / 231-442
k.wurr-feldmann@elmshorn.de

 

 

minimieren
Mit der Stadtbücherei durchs Abi

             

 

Taschenrechner auf Hochbetrieb, Formelsammlungen auf den Tischen und rauchende Köpfe in Büchern. Kein seltenes Bild in der Stadtbücherei Elmshorn, wo sich dieser Tage viele Abiturientinnen und Abiturienten auf ihre Prüfungen vorbereiten.

Mit ihren über 50 Arbeitsplätzen bietet die Bücherei eine optimale Lernumgebung. Ob alleine oder in der Gruppe – zwischen den Regalen findet jeder ein Plätzchen. Wer es ganz ruhig haben möchte, kann eine der drei Arbeitskabinen nutzen. Ausgestattet mit PC, Scanner und Drucker lassen sich dort Präsentationen vorbereiten oder Zusammenfassungen schreiben. Aber auch der eigene Laptop darf mitgebracht werden: Kostenfreies WLAN ermöglicht das Recherchieren oder Ablenken im Netz.

Wer mal nicht weiterkommt, kann sich an das Team der Stadtbücherei wenden. Die Informationsprofis wissen genau, wo welche Quellen zu finden sind und haben speziell für die Abiturzeit Lernhilfen zusammengestellt. Für die kleine Auszeit zwischendurch laden Sofas zum Chillen ein, Energie getankt werden kann bei Kaffee und Zeitschriften im Erdgeschoss.

 

minimieren
Kunstwerke für den Hausgebrauch

Artothek Elmshorn erhält neue Bilder vom Artothekenverband

Regelmäßige Abwechslung im Bilderbestand. Ein erklärtes Ziel der Artothek in der Stadtbücherei Elmshorn ist dieses.

Dank einer Leihgabe des Artothekenverbands Schleswig-Holstein wurde das Angebot um elf Werke erweitert, die ab sofort entliehen werden können. Die Auswahl an Themen, Künstlern und Techniken ist bunt: Lithographien, Radierungen und Siebdrucke mit Titeln wie „Schildkröte“, „die Wissenschaft“ oder „der Malkasten“ bringen neue Farbe ins Wohnzimmer.

Wie alle anderen Medien der Stadtbücherei sind die Bilder im Katalog recherchierbar und lassen sich in den Räumen besichtigen. Damit die Kunst auch bei regnerischem Wetter unbeschädigt zuhause ankommt, hält die Bücherei spezielle Transportboxen bereit. Letztes Jahr gingen so rund 70 Bilder über die Verbuchungstheke. Kunst für alle zugänglich – supernormal in Elmshorn!

Die Artothek Elmshorn umfasst insgesamt rund 200 Werke, die von Privatpersonen gegen eine Gebühr von 5,00 € pro Bild für 2 Monate entliehen werden können. Gemeinnützige Vereine zahlen 10,00 €, Firmen 50,00 € pro Bild bei einer Leihdauer von 4 Monaten. Eine Verlängerung ist möglich.

In der Leihgebühr enthalten sind das Bild mit Rahmen und eine Transportbox. Der Bestand der Artothek ist im Online-Katalog der Stadtbücherei nachgewiesen (https://elmshorn.bibliotheca-open.de).

 

 

                     

 

minimieren
Neue Fotoausstellung

Ab sofort sind in der Stadtbücherei Bilder der Fotografin Antje Bakker zu sehen. Für diese Ausstellung hat sie Szenen und Porträts aus Istanbul, Indien und Hongkong ausgewählt. Zu Asien hat Bakker einen besonderen Bezug, da sie einen großen Teil ihrer Kindheit in Indien und Pakistan verbrachte. Diese Erfahrungen helfen ihr sehr bei der Kontaktaufnahme mit den Menschen, die sie fotografieren möchte.

Die ersten Fotoversuche machte sie schon damals mit einer einfachen Pocket-Kamera. Sie lernte dann zunächst Mediengestalterin und studierte später Grafik-Design an der Hochschule für Künste in Bremen. In den letzten Jahren beteiligte sie sich an Ausstellungen u.a. in Dresden und der Schweiz. Antje Bakker lebt als freischaffende Fotografin in Hamburg.

Die Fotografien können bis zum 16.05.2017 in der Stadtbücherei Elmshorn während der Öffnungszeiten  besichtigt werden.

                   

 

minimieren
SPIELIOTHEKmobil in der Stadtbücherei


 

Alle 4 Wochen mittwochs von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr kommt das SPIELIOTHEK mobil in die Stadtbücherei.

Brettspiele, Kartenspiele, Puzzle – über 300 verschiedene Spiele für Kinder und Erwachsene bringt das SPIELIOTHEK mobil mit.

Die Spiele können kostenlos für 8 Wochen ausgeliehen werden.

Termine für 2017:



19.April
17.Mai
28.Juni
26.Juli
20.September
18.Oktober
15.Novembe
r

13.Dezember


 

minimieren
Neue Bilder in der Artothek Elmshorn

               
 

Einmal im Jahr findet ein Bilderaustausch in der Artothek statt. Die Stadtbücherei arbeitet mit der Artothek Eckernförde und der dänischen Artothek in Apenrade zusammen und hat so die Möglichkeit ihren Bilderbestand regelmäßig zu wechseln.

Seit einigen Tagen gibt es deshalb in der Stadtbücherei im 1. OG neue Kunstwerke zum Ausleihen. Jeder, der etwas Abwechslung in seine eigenen vier Wände bringen möchte, kann sich hier Bilder aussuchen. Zwei Monate ist die Leihdauer und kostet pro Kunstwerk 5,- €.
Nicht nur Privatpersonen sondern auch Geschäftsleute können die Artothek nutzen und ihre Büroräume interessant gestalten.

Nähere Informationen zur Artothek gibt es hier.

 

minimieren
Service der Stadtbücherei

 

Auf Wunsch können Sie ab sofort Benachrichtigungen zu:

Vormerkungen und zur

Rückgabe von Medien

per E-Mail erhalten.

Bitte wenden Sie sich dazu an das Personal der Stadtbücherei!

 

minimieren
Lesestart

MIT DREI DABEI:
HOL DIR DEIN
KOSTENLOSES LESESTART-SET
IN DEINER BÜCHEREI!

AB SOFORT erhalten dreijährige Kinder mit ihren Eltern gratis ein Lesestart-Set.*

Die Sets gehören zum bundesweiten frühkindlichen Leseförderprogramm
„Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen“, das die Stiftung Lesen im Auftrag des BMBF durchführt.

WAS IST IN DEM SET FÜR DREIJÄHRIGE?
Ein altersgerechtes Buch, ein Wimmelposter und viele Tipps zum Thema Vorlesen und Erzählen.

WO BEKOMME ICH DAS LESESTART-SET?
In der Stadtbücherei Elmshorn und in der Stadtteilbücherei Hainholz.

MEHR INFOS UNTER: www.lesestart.de


* Solange der Vorrat reicht.

minimieren
Energiesparen - besser leben
                                         

Energieberatung in Elmshorn

Neu:
Wahl ohne Q
ual bei Handwerkeraufträgen

Dipl.-Ing. Angelika Grade-Schielein berät jeden 1. + 3. Montag im Monat, 14.45 - 17.45 Uhr in der Stadtbücherei Elmshorn

Ihr persönlicher Termin:
04121 / 231 456 Stadt Elmshorn oder
040 / 52 38 455 Verbraucherzentrale Norderstedt

Terminvereinbarung und Telefonberatung: 0800 - 809 802 400
(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und für Mobilfunkteilnehmer

Dank der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium bezahlen Sie nur eine Kostenbeteiligung von 5 Euro/30 Minuten, 7,50 Euro/45 Minuten, 10 Euro/60 Minuten. Die Berater informieren anbieterunabhängig und individuelll.
Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis sind die Beratungsangebote kostenfrei.

https://www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

 

minimieren
Kinderbetreuung in der Stadtbücherei

Seit Anfang Februar 2015 hat die Kinderbetreuung des Kinderschutzbundes, Ortsverein Elmshorn, 
ein neues Domizil, den "Olymp" bei uns in der Stadtbücherei.

Jeden Sonnabend in der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr haben Eltern von Kindern zwischen 2 und 12 Jahren
die Möglichkeit, ihren Nachwuchs in die Obhut ausgebildeter Erzieherinnen zu geben,
um dann mit gutem Gewissen stressfrei die Angebote der Stadtbücherei zu nutzen,
shoppen zu gehen oder sich mit Freunden zum Kaffeetrinken zu treffen.

 

 

                                      
 

Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Mein Konto    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH