X
  GO
Für Ihren Besuch beachten Sie bitte Folgendes:

Bild: Piktogramm Maskenpflicht Tragen einer medizinischen OP- oder einer FFP2-Maske für alle Personen ab sechs Jahren ist Pflicht.

Zur Zeit können Sie:
Medien ausleihen und abgeben.
Nach vorheriger Absprache PC- und Arbeitsplätze nutzen. (max. 1 Stunde)
Tageszeitungen lesen.

 

Folgendes können wir Ihnen im Moment leider nicht bieten: 
das Spielen im Gaming-Bereich ist nicht möglich.

 

Neu im Bestand
Cover von Fit im Home-Office von Susann Hempel
Cover von 50 Workouts mit Faszienrolle und Ball von Torsten Pfitzer
Cover von Besser naturbewusst leben mit Kindern von Viktoria Heyn
Cover von 50 Workouts mit Fitnessband von Lutz Herdener
Cover von Flower Power in Acryl von Ruth Alice Kosnick
Cover von Mit Epikur auf Wandertour von Günter [Hrsg.] Stolzenberger
Cover von Die ultimative FRITZ!Box-Bibel von Wolfram Gieseke
Cover von Europa schafft sich ab von Erik Marquardt
Cover von Taschen im Kleinformat von Saskia Abel
Cover von Green Camping von Svenja Preuster
Cover von FrauenPower in der Kunst von Angelika Biber
Cover von Die Zeit der Kirschen von Nicolas Barreau
Cover von Zeit der Rivalen von Jeffrey Archer
Cover von Todsünde von Deon Meyer
Cover von Ukulele für dummies von Alistair Wood
Cover von Sex / Life von B.B. Easton
Cover von Achtsamkeit für Dummies von Shamash Alidina
Cover von Mein letzter Wunsch von Nicholas Sparks
Cover von Am Ende der Unschuld von Silke Ziegler
Cover von Die Bucht des Franzosen von Daphne Du Maurier
Cover von Lustige Kissen
Cover von Das Haus auf der Warft von Johanna Ritter
Cover von Das Schwarze Lied von Anthony Ryan
Geschichtenwerkstatt

SchreibwerkstFoto: Junge, der eine Geschichte schreibtatt für Jugendliche ab 11 Jahren

Du schreibst gerne Geschichten, Gedichte oder andere Texte und möchtest neue Tricks erfahren? Patrizia Held, Dozentin für kreatives und biographisches Schreiben, gibt Anregungen und Tipps zum kreativen Schreiben. Kooperation mit der Familienbildungsstätte Elmshorn.

Montag 04. Oktober 2021|15 – 18 Uhr
Teilnahmegebühr | 12 €

Anmeldeschluss: 28.09.2021

Anmeldung bitte unter www.fbs-elmshorn.de oder telefonisch 04121-2615656

„Kronsnest“ - Florian Knöppler liest in der Stadtbücherei

Foto: Cover von dem Buch KronsnestDer Autor Florian Knöppler liest aus „Kronsnest“ in der Stadtbücherei Elmshorn und erzählt über die Entstehung seines Debütromans.

Ein Dorf in den Elbmarschen in den 1920er-Jahren: Ein Bauernsohn erlebt eine allgemein und vor allem persönlich wirre Zeit zwischen dem brutalen Vater, erster Liebe, zwischen seinem besten Freund und aufkommendem Nationalsozialismus. Das Dorf und der kleine elterliche Hof sind Hannes Thormählens ganze Welt. Der feinfühlige Junge erleidet vielfältige Schikanen aus seinem direkten Umfeld und einer an sich kargen Lebenssituation. Zuflucht findet er in der Natur und in seinen Büchern. Doch irgendwann beginnt er sich zu wehren und gerät dabei in die politischen Spannungen der Dorfgemeinschaft. Ein anderes Leben, denkt Hannes, ein anderes Leben muss doch möglich sein.

Florian Knöppler, Jahrgang 1966, studierte Romanistik, Germanistik und Philosophie in Bonn und Bologna. Nach der anschließenden Ausbildung zum Redakteur arbeitete er für verschiedene Radio- und Fernsehsender und schrieb Zeitungsreportagen, zumeist über Menschen mit besonderen Lebenswegen vor zeitgeschichtlichem Hintergrund. Mittlerweile lebt er mit seiner Familie auf einem Hof in der Elbmarsch. Dort in der Nähe spielt auch „Kronsnest“.

Freitag, 01. Oktober 2021 | Beginn: 18:30 Uhr

Eintritt: 6 €

Einlass nur für Getestete, Geimpfte und Genesene

FerienLeseClub 2021 - Zertifikate und Gewinne

Foto: Logo FerienLeseClubGemalte Bilder für den FLCDer FerienLeseClub war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg, mehr als 120 Kinder haben teilgenommen.

Nun müssen alle Kinder nur noch bis zum 11. August warten: Dann kann man sich in der Stadtbücherei die Teilnahme-Urkunde abholen und erfährt auch, ob und was man vielleicht gewonnen hat.

Das Team der Stadtbücherei bedankt sich bei allen Kindern, die an der Ferien-Aktion teilgenommen haben.

 

 

Saatgut-Bibliothek

Foto: Saatgut-BibliothekUnsere Saatgut-Bibliothek, schon seit zwei Jahren ein fester Bestandteil unseres Angebotes, ist eine Sammlung verschiedenster Blumensamen und Gemüsesaatgut. Hobbygärtner dürfen sich Saattütchen „ausleihen“, mit nach Hause nehmen und die Samen im Garten oder auf dem Balkon aussäen.

Den Sommer über kann man sich dann an den Blumen und der Ernte erfreuen. Einen Teil der Samen, die sich an den Pflanzen bilden, wird später an die Bibliothek zurückgegeben.

Wer Saatgut aus diesem Jahr hat, darf es gerne bei uns abgeben.

Die passenden Bücher über Pflanzen und auch über insektenfreundliches Gärtnern, können dann gleich mit ausgeliehen werden. Denn nach dem Sommer ist vor dem Sommer und im Herbst lässt sich wunderbar die nächste Balkon-/Gartensaison planen.

App aus der Pandemie - nützliche Helfer auf Smartphone und Tablet

Logos diverser Corona-AppsDie Corona-Pandemie lockert im Moment ihren Griff um uns alle, was hoffentlich auch langfristig so bleibt. Einen Beitrag dazu leisten auch kleine Helfer auf dem Smartphone oder Tablet. Sie sorgen mit dafür, dass wir besser durch die Pandemie kommen.
Und das geht nur gemeinsam, indem wir mithilfe der Apps Daten austauschen, sammeln, zur Verfügung stellen.

Einen Überblick über nützliche Apps finden Sie hier in unserer Rubrik "Machen!"

 

 

 

 

Spieliothek mobil

Bild: Gemalter Spieliothek-Bus Einmal pro Monat ist die Spieliothek-mobil in der Stadtbücherei Elmshorn von 16:00 bis 17:30 Uhr zu Gast und verleiht kostenlos Spiele.

Nächster Halt: 29.September 2021.

Mehr Informationen zur Spieliothek-mobil erhalten Sie hier.

 

App-la-di, App-la-da, Musik erkennen mit der App

Wie heißt dieser Song noch mal? Egal ob im Radio, Kino oder Laden: Man hört ein Lied, das gefällt, kennt jedoch den Titel nicht. Auch für diesen Fall gibt es die passende App. Unser Tipp: Shazam, eine Musikerkennungsapp.

Ganz einfach das Lied erkennen lassen und alles Titel, Album und Interpret erfahren. Alles weitere lesen Sie in unserer Rubrik "Machen"

 

Machen!

Bild: Gemalte Figuren stehen auf dem Wort "Machen!""Machen!" - das Motto der Stadtbücherei. Aktuell muss möglichst alles zuhause gemacht werden - Homeoffice, Homeschooling. Mit der Rubrik "Machen!" möchte die Stadtbücherei für etwas Abwechslung in den eigenen vier Wänden sorgen.

Vorlesegeschichten, Lesetipps, Puzzlespaß und Anregungen für Beschäftigungen in der digitalen und in der realen Welt finden Sie hier in der Rubrik "Machen!"

Klicken Sie doch mal rein und machen Sie mit.

Sehnsuchtsorte - Fotoausstellung von Heidi Sowada

Bild: Fotocollage der Ausstellung

Die Hobbyfotografin Heidi Sowada zeigt in der aktuellen Ausstellung in der Stadtbücherei ihre persönlichen Sehnsuchtsorte.

Entstanden sind die Fotografien in den letzten zehn Jahren. Es sind Bilder von Amsterdam, Prag, London, Tallinn, Helsinki, New York, Hamburg, Sylt und Helgoland zu sehen.

Die Ausstellung ist bis Mai 2021 in der Stadtbücherei Elmshorn zu sehen und kann während der Öffnungszeiten besucht werden.

Nacht der Bibliotheken - verpasst?

Bild: Logo Nacht der Bibliotheken

Nicht so schlimm! Hier können Sie auch jetzt noch unsere Beiträge der Nacht der Bibliotheken sehen.

Wir wünschen Ihnen und euch viel Spaß!

Kontakt

Stadtbücherei Elmshorn
- Carl von Ossietzky -

Königstraße 56
25335 Elmshorn

T +49 (0) 4121 293 93 0
stadtbuecherei@elmshorn.de

Mo: 10:00 - 18:00
Di: geschlossen
Mi: 09:00 - 18:00
Do: 10:00 - 18:00
Fr: 10:00 - 18:00
Sa: 09:00 - 13:00


Stadtteilbücherei Hainholz
Hainholzer Damm 15
25337 Elmshorn

T +49 (0) 4121 47513 33
buecherei@kgse.de

Mo: 08:00 - 12:00 u. 13:00 - 16:00
Di: 08:00 - 12:00 u. 13:00 - 16:00
Mi: 08:00 - 12:00 u. 13:00 - 16:00
Do: 08:00 - 12:00 u.13:00 - 17:00
Fr: nach Terminvereinbarung
Sa: geschlossen

Während der Schulferien und an beweglichen Ferientagen bleibt die Stadtteilbücherei geschlossen.