X
  GO
Ihre Medien-Suche
Permanent record
meine Geschichte
Verfasser: Snowden, Edward J.
Jahr: 2019
verfügbarverfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hainholz Standort 2: Signatur: POL 370 SNO Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
 Vorbestellen Zweigstelle: Stadtbücherei Standort 2: Politik (Sachbuch, 1.OG) Signatur: POL 370 SNO Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.12.2019
Inhalt
Um die Machenschaften der US-Regierung aufzudecken, hat der frühere CIA-Mitarbeiter Edward Snowden (Jahrgang 1983) sein ganzes bisheriges Leben aufs Spiel gesetzt. Als meistgejagter Whistleblower lebt er seit 2013 im russischen Exil. Hier erzählt er seine Geschichte.
Auf der Suche nach technischem Nachwuchs brachen die Geheimdienste der USA nach 9/11 ihre eigenen Regeln und akquirierten Computerfreaks auch ohne Hochschulabschluss. Auf diese Weise kam Edward Snowden im Alter von 22 Jahren zur CIA und arbeitete sich schnell an die Spitze der NSA-Behörde. Neuartige Speichersysteme, wie die Speicherung von großen Datenmengen in einer Cloud hat Snowden u.a. mitentwickelt. In der Zeit änderte der US-Geheimdienst den langjährigen Grundsatz für Datensammlungen "need to know" in das Ziel einer globalen Massenüberwachung. So wurden z.B. in Bibliotheken Kameras an öffentlichen PC's aktiviert, um in Echtzeit zu sehen, wer da was recherchierte. Snowden schmuggelte aus dem Sicherheitstunnel auf Hawaii brisante Informationen und veröffentlichte sie später als "Snowden Files". Er wird in den Staaten immer noch wegen Landesverrat gesucht und lebt seit mehreren Jahren in Moskau. In seiner Autobiografie schildert er, wie er als normaler Computer-Nerd zu einem Spion und später zu einem Verräter wurde. Er beschreibt sein heutiges Leben und erläutert die Möglichkeiten des Internets zur totalen Überwachung. Ein herausragender Titel, mit aufschlussreichen Informationen über die Gefahren des uneingeschränkten Datensammelns. Spiegel-Bestseller Platz 1.
Details
Verfasser: Snowden, Edward J.
Medienkennzeichen: S-POL
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Systematik: POL 370 SNO
ISBN: 978-3-10-397482-9
2. ISBN: 3-10-397482-5
Beschreibung: 428 Seiten
Schlagwörter: Autobiografie, Internet, Snowden, Edward, Spion, USA
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Gern gesucht
Kontakt

Stadtbücherei Elmshorn
- Carl von Ossietzky -

Königstraße 56
25335 Elmshorn

T +49 (0) 4121 293 93 0
stadtbuecherei@elmshorn.de

Mo: 10 – 18 Uhr
Di: geschlossen
Mi: 10 – 18 Uhr
Do: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 18 Uhr
Sa: 9 – 13 Uhr


Stadtteilbücherei Hainholz
Hainholzer Damm 15
25337 Elmshorn

T +49 (0) 4121 4 751 333
buecherei@kgse.de

Mo: 8 – 16 Uhr
Di: 8 – 16 Uhr
Mi: 8 – 16 Uhr
Do: 8 – 17 Uhr
Fr: 8 – 13 Uhr
Sa: geschlossen

Während der Schulferien und an beweglichen Ferientagen bleibt die Stadtteilbücherei geschlossen.