Cover von Kiffen, Kaffee und Kajal wird in neuem Tab geöffnet

Kiffen, Kaffee und Kajal

eine kurze Kulturgeschichte von allem, was uns lieb und orientalisch ist
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pamuk, Kerim
Jahr: 2019
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Stadtbücherei Standort 2: Geschichte (Sachbuch, 1.OG) Signatur: GESCH 816 P Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 13.02.2021

Inhalt

Der studierte Germanist, geboren 1970 in der Türkei und aufgewachsen in Hamburg, entlarvt ebenso kurzweilig wie intelligent sog. Errungenschaften westlicher Zivilisation als ursprünglich orientalisch, unterhaltsam verknüpft mit Kultur- und Familiengeschichte.
Hinter dem etwas respektlosen, neuesten Titel des Kabarettisten und Autors mit türkischen Wurzeln verbirgt sich nichts weniger als eine ebenso unterhaltsam wie intelligent verfasste islamische Kulturgeschichte, durchsetzt mit Migrationserfahrungen auf familiärer, aber auch nicht-personaler Ebene (Sitten, Gebräuche, Lehnwörter, Gewürze, Pflanzen wie Tulpen usw.). Um 800 n.Chr. war arabischen Forschern bereits die Kugelgestalt der Erde bekannt, den Erdumfang berechnete man damals schon fast exakt, es gab eine Hochkultur, islamische Gelehrte, die sich um interreligiösen Dialog bemühten und die heiligen Schriften kritisch auslegten. - Das alles liest sich - wie in einem Lesebuch auch quer - höchst vergnüglich und dabei informativ und sollte beim Leser das Gefühl zivilisatorischer Überlegenheit gegenüber dem (orientalisch) Fremden, das wir nur vor dem Hintergrund islamistischer Rückständigkeit definieren, doch erheblich relativieren, zumindest aber Vorurteile abbauen! Angenehm zu lesendes Schriftbild, angemessener Preis. Breite Empfehlung. (1)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pamuk, Kerim
Medienkennzeichen: S-GESCH
Jahr: 2019
Verlag: Gütersloh, Gütersloher Verlagshaus
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GESCH 816, SOP 1955
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-579-08677-4
2. ISBN: 3-579-08677-4
Beschreibung: 1. Auflage, 221 Seiten
Schlagwörter: Islam, Kulturgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: de
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.